Kinderhack

Kinder können ja so ehrlich sein – Kids’itate

Es ist schon ein klei­ner #metoo-Skan­dal, wie oft wir Klein­kin­der zum Küs­sen nöti­gen wol­len. Zum Glück sind aber eben­die­se zu ehr­lich, um dar­auf ein­zu­stei­gen. Jeden letz­ten Don­ners­tag im Monat gibt es unse­re Kid­s’i­ta­te. Die­ses Mal gibt es lusti­ge bis schmerz­haft ehr­li­che Kin­der­zi­ta­te von Bian­cas und Ines’ Nach­wuchs, nicht nur zu The­men wie Küs­sen müs­sen. Viel Ver­gnü­gen!

Süßes Kleinkind mit unschuldigem Blick

Was glaubt die Tan­te, wer sie ist?!

Tan­te Susan­ne: „Du, krieg ich einen Knut­scher?„
Ant­wort: „Nein, ich hab schon Eltern.”

Der klei­ne Mei­ster (3)

Trau­ri­ge Wahr­heit:

Ein Obdacht­lo­ser steigt in die Bahn. Kind: „Iih-Bah, Mama, hier stinkt’s nach Popo.“

Der klei­ne Mei­ster (2)

Lang nicht mehr die Bei­ne rasiert Num­mer 1:

Beim Kuscheln unter der Decke mit nack­ten Bei­nen, Kind: „Aua, bist du da wie Papa, Mama?”

Der klei­ne Mei­ster (2)

Küs­sen-Vor­fall Num­mer 2:

„Kriegt Mama ein Küss­chen?„
Kind: „Das ist zu anstren­gend.”

Der klei­ne Mei­ster (2)

Unter Umstän­den hei­ra­ten drei­jäh­ri­ge Jungs auch ande­re Frau­en außer ihre Mut­ter…

Tan­te Pat­ty zum Nef­fen: „Willst du mich hei­ra­ten?„
Er: „Hm, wie sieht dein Haus aus?“

Der klei­ne Mei­ster (3)

Salat-Rezept viel­leicht mal über­den­ken:

Auf einer Über­land­fahrt, als ein fri­scher Gül­le­duft durchs Auto zieht, Kind: „Mama, was ist das für ein Riech? Das ist, als hät­test du einen Salat gemacht.“

Der klei­ne Mei­ster (3)

Bes­ser mal Kau­gum­mi rein:

Kind zu Vater: „Bäh, du hast mich auf den Mund geküsst. Jetzt schmeck’ ich wie Kot­ze.“

Der klei­ne Mei­ster (3)

Ler­nen mit Kri­tik umzu­ge­hen!

Mama kommt frisch vom Fri­seur.
Kind: „Oh mein Gott, du siehst bescheu­ert aus!”

Bern­hard (7)

Wis­sen ist Macht

„Mama, was ist eigent­lich das gefähr­lich­ste Mee­res­tier?”
„Hmm, das weiß ich gera­de gar nicht.”
„Du weißt ja echt wenig!”

Bern­hard (6)

Lan­ge nicht mehr die Bei­ne rasiert Num­mer 2:

Beim Kuscheln unter der Decke mit nack­ten Bei­nen. Kind: „Iiiiiii, Mama, du bist ja sta­che­lig wie der Grüf­felo.”

Bern­hard (4)

Win­ke­ar­me

Beim Toben im Bett hält das Kind die Arme der Mut­ter fest und lacht: „Oh mann, dei­ne Arme sind so schwab­be­lig.”

Bern­hard (7)

Chicken Wings sind nicht gleich Chicken Wings

Der Onkel hat­te zuvor das Lieb­lings­es­sen abge­fragt und ruft zu Tisch. Kind rennt freu­dig an den Tisch, wirft dann einen Blick auf die sonst so gelieb­ten Chicken Wings und ruft laut­hals: „Die sehen ekel­haft aus. DIE esse ich nicht.”

Bern­hard (7)

Habt ihr auch gute Zita­te von euren Spröss­lin­gen oder denen von Freun­den und Ver­wand­ten? Dann schickt sie uns an info@kinderhack.de! Nicht ver­ges­sen: Sagt uns bit­te, ob die dar­in vor­kom­men­den Namen ver­öf­fent­licht wer­den dür­fen oder nicht.

9 thoughts on “Kinder können ja so ehrlich sein – Kids’itate

    1. Dan­ke! Na, dann hät­ten wir aber schnell alles Pul­ver ver­schos­sen bei drei Kin­dern. Es sei denn, du und noch ein paar ande­re kom­men dem obi­gen Auf­ruf ent­spre­chend nach… 🙂

  1. Wun­der­bar! Manch­mal glau­be ich wir zie­hen alle die neue Genera­ti­on Come­di­ans groß. Mich über­rasch­te der Spruch von mei­nem Jüng­sten „Mami, wer ist eigent­lich älter? Du oder Omi?“ ‑Ohne Wor­te-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.